AGROSAL GmbH – Ihr kompetenter Partner für Lecksteine

Die AGROSAL GmbH wurde Anfang 1999 als Gemeinschaftsunternehmen der Südwestdeutsche Salzwerke AG und der Schweizer Salinen AG gegründet. Der moderne Produktionsstandort für die Herstellung von Produkten zur Tiernährung, insbesondere von Lecksteinen, befindet sich am Stammsitz der Südwestdeutsche Salzwerke AG in Heilbronn/Deutschland. 



Die Saline Schweizerhalle nahm bald nach ihrer Gründung im Jahre 1837 die Fabrikation von Lecksteinen auf, die ab 1868 in einer Allianz des Vereins der damals vier schweizerischen Rheinsaline wurden. Die AGROSAL kann somit bei ihrer Tätigkeiten auf die große Erfahrung der beiden Muttergesellschaften in der Produktion und dem Verkauf aller Natriumchloridqualitäten zurückgreifen. 



Die AGROSAL GmbH verfügt über folgende Zertifizierungen und Anerkennungen:

  • ISO 9001:2015
  • QS mit Anerkennung durch die niederländischen PDV (GMP+)
  • Ökologischer Landbau (EG-Ökoverordnung Nr. 834/2007 und Nr. 889/2008) und Bioland e.V., Kontrollstelle: Kiwa BCS ÖKO-Garantie GmbH, Nürnberg (DE-ÖKO-001)
  • A-Futter (Bayerischer Bauernverband)
  • QM Milch

 

Für die Schweiz werden die Produkte entsprechend der Schweizerischen Bioverordnung und gemäß den Anforderungen von BioSuisse hergestellt.